Nicolas Bresser

[…] Ich kann deshalb nur allen Leistungssportlern, die eben mindestens bei 15 Stunden Training die Woche liegen, aber auch Breitensportler, ein Coaching mit Alexander Thomas wärmstens empfehlen. Der geringe Aufwand (wiegen, Umfänge messen, Ernährungspläne) entschädigt das Ergebnis was man durch ein professionelles Coaching mit ihm erreichen wird.

Franziska Hausler

Alex hat mir einen sehr guten ersten Trainingsplan gemacht, der mich in vielen Aspekten weitergebracht hat. Ich habe mein jahrelang plagendes “Runners Knee” abmindern können. Ich konnte in ca. 5 Wochen mein maximales Gewicht beim Kreuzheben um 10kg und Kniebeugen um 5kg steigern und auch meine Kraftleistung bei Pull-Ups hat sich in der Zeit deutlich verbessert. […]

All diese positiven Ergebnisse bestärken und motivieren mich darin, mein Training fortzusetzen und mein besser im CrossFit Bereich zu werden. Deswegen freue ich mich besonders auf die Nächste Phase des Trainingsplans um meine persönlichen Bestleistungen weiter zu steigern.

Michaela Parente

Durch einen Bekannten bin ich auf Alex gestoßen. Ich hatte zuvor noch nie mit Personal Training oder Ernährungsberatung zu tun gehabt und war demgemäß zunächst etwas skeptisch.
Doch letztlich bin ich mehr als zufrieden! Alex hat meinen Ernährungsplan vollumfänglich meinem Lifestyle angepasst. Als Anwältin habe ich eine ziemlich stressige Woche und habe mich vor der Umstellung weitestgehend von Fastfood ernährt. Mit Alex’ Hilfe habe ich ohne Sport und einzig mit gesunder Ernährung 8kg in 10 Wochen verloren (Startgewicht 71kg, Endgewicht 63kg bei 163cm Körpergröße und 28 Jahren). Im Grunde ist alles erlaubt, außer Zucker. Viel Gemüse (macht wirklich satt!) und fettarmes Fleisch. Abends (ja, abends!) eine große Portion Kartoffeln mit Quark oder ein Reisgericht. Dabei habe ich nicht ein einziges Mal Hunger verspürt. Appetit auf süßes war oft da, aber der ist sehr gut zu zügeln, wenn man keinen Hunger verspürt. Man muss sich nur an den Plan halten, es ist so simpel und Hunger ist wirklich ein Frendwort! Mein Gewicht habe ich bis heute gehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü